News / Aktuelles 

Jugendkreismeisterschaft 2022

_____________________________________

Am vergangenen Wochenende wurden nach 2 Jahren Pause die Jugendkreismeisterschaften auf der Anlage des RFZV St. Hubertus Herne Bochum-Gerthe ausgetragen. An den Start unserer Mixed-Mannschaft mit der Turniergemeinschaft Deininghausen gingen: Saskia Dresp, Lina Ewering Theresa Hedtke, Vivian Follwerk, Jan Hückelheim, Anna Grandt und Pia Jenderny. Wir sind froh, dass wir eine Mannschaft stellen konnten und Teil dieser tollen Veranstaltung sein konnten. Gemeinsam erreichte die Mannschaft nach Höhen und Tiefen den 4. Platz. Weiterhin konnten sich Vivian Follwerk den 4. Platz sowie Pia Jenderny den 7. Platz in der Einzelwertung sichern. Wir bedanken uns recht herzlich auch bei Melli Zöllner die uns als Mannschaftsführerin unterstützt hat. Außerdem bedanken wir uns bei allen Unterstützern, Fans und vor allem den Pferdebesitzern die uns ihre Pferde zur Verfügung gestellt haben und dieses Wochenende überhaupt möglich gemacht haben.

__________________________________________

#letsgowest#westies#KJM2022#KJM#KRVDortmund#vierterplatz

 


𝐒𝐩𝐫𝐢𝐧𝐠𝐥𝐞𝐡𝐫𝐠𝐚𝐧𝐠 𝐛𝐞𝐢 𝐏𝐞𝐩𝐩𝐢 𝐃𝐚𝐡𝐥𝐦𝐚𝐧𝐧

Am 03.04.2022 sowie am 18.04.2022 durften wir Franz-Josef "Peppi" Dahlmann auf unserer Anlage begrüßen. Peppi hat unsere Mitglieder und Teilnehmer zwei Tage mit erstklassigem Springunterricht betreut. Alle waren rundum zufrieden. Obwohl das Wetter am ersten Tag zu wünschen übrig ließ, konnte man das von den Leistungen unserer Teilnehmerinnen nicht sagen. Am Ostermontag war das Wetter zusätzlich auf unserer Seite und es sind alle bereit für die kommende grüne Saison! Wir haben uns sehr über Peppis Besuch und Trainingseindrücke gefreut und sagen dazu nur: Gerne wieder! 


𝐖𝐞𝐬𝐭-𝐅𝐚𝐧𝐜𝐥𝐮𝐛 𝐚𝐮𝐟 𝐝𝐞𝐦 𝐇𝐨𝐟 𝐆𝐫𝐢𝐩𝐬𝐡ö𝐯𝐞𝐫 𝐟ü𝐫 𝐝𝐢𝐞 𝐀-𝐃𝐫𝐞𝐬𝐬𝐮𝐫-𝐌𝐚𝐧𝐧𝐬𝐜𝐡𝐚𝐟𝐭 𝐛𝐞𝐢 𝐝𝐞𝐧 𝐋𝐞𝐧𝐤𝐥𝐚𝐫𝐞𝐫 𝐑𝐞𝐢𝐭𝐞𝐫𝐭𝐚𝐠𝐞𝐧 

Am 10.04.2022 ritten Simone Pelzer, Jan Hückelheim, Eicke Gerken und Vanessa Brauer zusammen eine A-Dressur Mannschaft. Eine menge Unterstützer reisten, trotz Fahrtzeit von 45 Minuten mit an, um Ihre Mannschaft zu unterstützen. Mit einer soliden Runde der Mannschaft schafften sie es leider nicht in die Platzierung aber konnten wenigstens mit dem größten und lautesten Fanclub von allen prahlen. Mit dabei war unter anderem Leoni Mika (von Focus On you Fotografie), die die Mannschaft, sowie alle Fans, mit ihrer Kamera ablichtete. Aufgrund dessen, können wir euch hier heute viele schöne Eindrücke zeigen. 


𝐎𝐬𝐭𝐞𝐫𝐟𝐞𝐮𝐞𝐫 𝟐𝟎𝟐𝟐

Am 16.04.2022 fand unser Osterfeuer statt. Los ging es um 17:30 mit üppigem Buffet, guter Musik und leckerem vom Grill. Später ging es mit selbstgemachte Stockbrot über dem Feuer weiter. Wir freuen uns darüber, dass so viele erschienen sind und wir so einen schönen geselligen Abend verbringen konnten. Sicherlich bleibt dieser Abend dem ein oder anderen noch länger im Gedächtnis. Bis in den späten Abend saß man gemütlich beieinander und ließ den Abend in kleinerer, übrig gebliebener Runde, ausklingen. 


𝐑𝐞𝐢𝐭𝐞𝐫𝐭𝐚𝐠 𝐌ä𝐫𝐳 𝟐𝟎𝟐𝟐

Wie ihr wisst haben wir am Samstag den 26.03.2022 einen Reitertag ausgerichtet und wir möchten uns bedanken! Danke für viele Nennungen, viele Zuschauer, guten, fairen Sport und zahlreiche Helfer. Ein Danke geht auch an unseren Richter Herrn Dr. Rainer Sprungmann, der sich für jeden Teilnehmer sehr viel Zeit genommen hat, Anregungen zur Verbesserung und Motivation für die kommende Saison geschaffen hat. Außerdem freuen wir uns, dass unser Bürgermeister Herr Norbert Schilf uns besucht hat und unseren Teilnehmern in der Führzügelklasse die Preise überreicht hat.

Wir haben den Tag sehr genossen und freuen uns schon auf unsere Turniere im Sommer! 

Ihr findet hier ein paar Einblicke zum Wochenende:


(Jugend-) Lehrgang bei Stefan Michalke 

Am Wochenende vom 12. und 13.03.2022 war vor allem für unsere Jugendlichen Lehrgangszeit! 15 Jugendliche und ihre Ponys und Pferde nutzten das Wochenende zur Weiterbildung, das beste daran? Die Jugendkasse hat bezahlt! In Zweiergruppen zeigten, erlernten und verbesserten Sie ihre Reiterei unter dem geschulten Auge von Stefan Michalke. Die Jugendlichen und Ihre Pferde waren vom Huf bis zur Haarspitze auf Hochglanz poliert und zeigten neben Ihrem Können auch noch ihre schönsten Outfits. Hoch motiviert und konzentriert stand jeder von Ihnen pünktlich auf dem Hof, ritt alleine sein Pferd warm (für den ein oder anderen war das eine ganz neue Situation) und gab im Anschluss in der halbstündigen Einheit sein Bestes. Und alle präsentierten sich ganz toll. Am zweiten Tag war auch der Trainer begeistert davon, dass ich wirklich jeder Teilnehmer nochmal deutlich gesteigert hat und gut an das erlernte des Vortages angeknüpft werden konnte. Am Ende des Wochenendes kam direkt die Frage der Teilnehmer auf, wann wir denn nochmal so einen Lehrgang machen können. Da müssen wir uns aber wohl oder übel bis zum nächsten Winter gedulden! Jetzt steht erstmal die Turniersaison an und der ein oder andere hat nun richtig Lust bekommen sein können auf dem Turnier unter Beweis zu stellen. Darüber freuen wir uns sehr!


Lehrgangsangebot im Winter 2022


Jugendlehrgang / Dressurlehrgang bei Stefan Michalke 

 

Am 12. und 13.02.2022 bekommen unsere Mitglieder die Möglichkeit bei Stefan Michalke einen Dressurlehrgang reiten zu können. 

 

Stefan Michalke reitet aktiv und erhielt im vergangenen Jahr sein goldenes Reitabzeichen in der Dressur. Er ist außerdem Richter und ist im Kreisreiterverband Dortmund und darüber hinaus auf vielen Turnieren als Richter vor allem im Bereich Dressur zu finden.

 

Grundsätzlich war der Lehrgang ausschließlich als Jugendlehrgang geplant, dessen Kosten komplett von der Jugendkasse getragen werden sollten. Jedoch wollten wir allen interessierten Reitern/Reiterinnen die Möglichkeit geben bei Stefan Michalke zu reiten. So haben wir beides miteinander kombiniert. Die Kosten für unsere Jugendlichen trägt weiterhin die Jugendkasse. 

Dressurlehrgang bei Inge Wolters 


Am 19. und 20.02.2022 besucht uns Inge Wolters für einen Dressurlehrgang.

 

Inge Wolters ist Pferdewirtschaftsmeisterin und Ausbilderin bis hin zu Klasse S.

Sie ist aktiv bis zur schweren Klasse auf Turnieren unterwegs und kann jede Menge Siege und Platzierungen aufweisen.

 

Inge besucht einige unserer Reiter / Reiterinnen schon seit längerer Zeit regelmäßig, mindestens einmal pro Woche. Wir freuen uns, dass sie uns besucht und unsere Talente unterstützt und fördert, sodass sie bestens für die Turniere gewappnet sind. 



Springlehrgang bei Franz-Josef "Peppi" Dahlmann

 

Außerdem freuen wir uns, dass wir im April mal wieder einen Springlehrgang ausrichten, undzwar bei Franz-Josef, genannt: "Peppi" Dahlmann. 

 

Neben der Ausbildung und Vorstellung hochkarätiger Springpferde trainierte und coachte der Pferdewirtschaftsmeister Peppi Dahlmann auch zahlreiche Schüler, die mittlerweile selbst im Großen Sport sehr erfolgreich sind. So auch die Top-Amazonen Sarah Nagel-Tornau und Kathrin Müller.  

 

Der Lehrgang findet voraussichtlich Mitte April statt (ein genauer Termin wird gerade noch ermittelt). Der Lehrgang wird auf unserem großen Springplatz bei optimalen Bedingungen stattfinden. Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt.