NEWS

Helfer*Innen-Dienste 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

 

nach Lockerung der Einschränkungen durch Corona können auch wieder 

Helfer*Innen-Tage angeboten werden.

 

Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit, individuell die Arbeitsstunden nach 

Absprache mit dem Vorstand abzuleisten.

 

An den nachfolgenden Tagen wollen wir gerne gemeinsam die Anlage pflegen:

 

Samstag, den 20.06.2020 ab 11:00 Uhr

 

Samstag, den 11.07.2020 ab 11:00 Uhr

 

Samstag, den 01.08.2020 ab 11:00 Uhr

 

Samstag, den 22.08.2020 ab 11:00 Uhr

 

 

Wir hoffen (trotz Corona) auf tatkräftige Mithilfe!

 

Euer Vorstand

 

Beiträge 2020

Die Jahresbeiträge 2020 sind bitte bis zum 31.03.2020 zu überweisen!

Auch fehlen noch Zahlungen für die Reiter & Pferde. Diese waren im Januar bereits

fällig und müssen ebenfalls bis zum 31.03.2020 bezahlt werden.

 

Der Vorstand

Wiederaufnahme Reit- und Longenunterricht

Liebe Mitglieder,

liebe Schulreiter*innen,

 

ab Montag, den 25.05.2020 werden wir die Reit-und Longierstunden wieder aufnehmen. Die offiziellen Hygienemaßnahmen sind zwingend einzuhalten und die Anwesenheit einzutragen. Bitte kontaktiert Eure Reitlehrer*innen und Longenfüher*innen, damit sie Euch entsprechend einplanen können. Wir hoffen, dass das schlimmste überstanden ist und der normale Betrieb dauerhaft durchgeführt werden kann. Viel Spaß und Erfolg wünscht Euch

 

der Vorstand 

Aktuelle Informationen zum Reitunterricht / Training

Liebe Mitglieder,

 

wie die meisten von Euch sicherlich aus den Medien entnommen habt, ist ab morgen das Training im Reitsport auf den Außenanlagen wieder zulässig. Bis uns alle gesetzlichen Auflagen und Bestimmungen für das Training /Reitunterricht in den Reithallen vorliegen, gilt ab morgen für unsere Anlage wie folgt:

 

die „Hilfestellungen „ und der Reitunterricht unter den Mitgliedern ist NUR auf den Außenplätzen gestattet. Es gelten weiterhin die hygienischen Auflagen und die Beschränkung von höchstens 4 Pferden pro Platz. Bitte stimmt Euch untereinander ab.

 

Für EXTERNE Reitlehrer*innen gilt: diese Zeiten sind mit unserer Sportwartin Conni per WhatsApp oder telefonisch abzustimmen, damit für jeden ein qualitativ guter Unterricht stattfinden kann. Auch diese Stunden sind momentan nur auf den Außenplätzen erlaubt.

 

Für die Vereins-Reitstunden und den Longenunterricht werden noch Pläne ausgearbeitet und es ist ein „langsamer“ Start geplant.

Wir sind sehr froh, dass wir zusammen als Verein diese außergewöhnliche Krise bisher so gut überstanden haben und bedanken uns für Euer Verständnis und Eure Unterstützung!

 

Der Vorstand

Benutzung des Springplatzes

Wichtige Informationen!!!!

Liebe Mitglieder,

 

nun sind die vorbeugenden Maßnahmen als Schutz vor dem Corona-Virus auch im Reitsport angekommen.
Anbei veröffentlichen wir  eine Presseerklärung vom Land NRW und eine E-Mail vom Kreisreiterverband Dortmund.

 

Daher müssen wir die Jahreshauptversammlung am 22.03.2020 absagen.

 

Nach Rücksprache mit einem Notar müssen wir uns an die Vorgaben des Landes NRW halten und können die Versammlung daher nicht wie geplant durchführen. Die Jahreshauptversammlung soll aber schnellstmöglich nachgeholt werden!

Wir bitten alle Mitglieder, diese Informationen weiterzutragen und die hygienischen Vorgaben beim Betreten unserer Anlage einzuhalten:

 

- stündliches gründliches Händewaschen

- in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch husten bzw. niesen

- 1,5 Meter Abstand zu anderen Menschen halten.

 

Es bleibt zu hoffen, dass dieses Virus bald eingedämmt wird und das soziale sowie das berufliche Leben ihre normalen Wege gehen können.

 

Bis dahin bedanken wir uns für Euer Verständnis und stehen Euch gerne per Mail oder Telefon zur Verfügung.

 

Der Vorstand

Presseerklärung NRW_15.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.5 KB
KRV_15.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.7 KB

Arbeitskarten 2019

Wir bitten alle aktiven Mitglieder, Ihre Arbeitskarten 2019  bis zum 15.01.2020 zur Abrechnung im Büro abzugeben. Sollten von Euch noch nicht alle Arbeitsstunden geleistet worden sein, sprecht bitte Kerstin Arndt an!

 

Die Turniere können kommen.......

dank der REWE Aktion "Scheine für Vereine" und Eurer Unterstützung sind wir nun bestens für die Turniere ausgerüstet!

Wir haben 1 großen Fernseher, den wir als Anzeigetafel benutzen können und 2 tolle Kaffeemaschinen!

 

Danke... Danke... Danke...!